Oberwallis VS: Erneute Fahrzeugaufbrüche – Jugendliche angehalten

In der Nacht von Samstag, den 11. März 2023 auf Sonntag, den 12. März 2023 kam es im Oberwallis wiederum zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen.

Dabei konnten vier Jugendliche angehalten werden.

Am vergangenen Wochenende kam es im Mattertal zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen und Diebstählen aus Personenwagen, sowie von Fahrrädern.

Durch eine Meldung von einer Drittperson konnten vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren durch die Kantonspolizei angehalten werden. Einer von ihnen wurde in Untersuchungshaft in Pramont gesetzt.

Ermittlungen laufen zurzeit, ob die Jugendlichen in Zusammenhang mit den Fahrzeugaufbrüchen, welche Ende Februar im Oberwallis vorgefallen sind, stehen.

Das Jugendgericht leitete eine Untersuchung ein.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Wallis